zurück

Indrani Kaliyan

Senior Consultant Operations

„Neue Ideen sind immer willkommen – und nicht nur das: Bei iCon spüre ich eine Offenheit bei der Umsetzung, die ich so aus anderen Unternehmensberatungen nicht kenne.“

Offen Kommunikation und nachhaltige Beratung

Schon beim Bewerbungsprozess war Indrani Kaliyan von der Unternehmenskultur bei iCon angetan – von Beginn an erhielt sie ehrliches, konstruktives Feedback. Diese Offenheit und Wertschätzung lernte sie schnell zu schätzen. Genauso wie die Möglichkeit, als Teil einer Inhouse-Beratung mit flachen Hierarchien einen bleibenden Eindruck in der Energiewelt zu hinterlassen – mit kreativen Ansätzen und unabhängig von der eigenen Position.

Herausfordernde Projekte sorgen für steile Lernkurve

Die große Abwechslung innerhalb der Projekte ist für sie ein weiterer Pluspunkt. Sie verlangt nicht nur ein schnelles Verständnis für komplexe Sachverhalte, sondern sorgt auch dafür, dass der Job nie langweilig wird. Besonders der Bereich erneuerbare Energien hat es Indrani Kaliyan dabei angetan. Sie ist fasziniert von der Möglichkeit, die Zukunft der Energiewelt mitzugestalten. Das hat sie etwa mit ihrem jüngsten Projekt getan: der Entwicklung eines „Standard“-Konzepts für eine Solaranlage – von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme.

„iCon bietet mir die Möglichkeit, zu wachsen und mich in kürzester Zeit in verschiedene Richtungen zu entwickeln.“

He­r­aus­ra­gender Teamgeist

Wie ihre Kollegen aus dem Ambassador-Programm unterstreicht auch Indrani Kaliyan den überragenden Zusammenhalt bei iCon. Die Unterstützung, die sie tagtäglich erfährt, ist für sie keine Selbstverständlichkeit. Insbesondere, da der Beraterbranche eine gewisse Konkurrenzmentalität zugesprochen wird. Indrani Kaliyan genießt es, mit verschiedenen Kollegen an unterschiedlichen Projekten zu arbeiten und dabei auch immer mal wieder Persönliches auszutauschen; für sie der ideale Ausgleich in einem Job, in dem ein hohes Maß an Professionalität gefordert wird. Hätte Indrani Kaliyan die Möglichkeit, ihren beruflichen Werdegang noch einmal zu überdenken, würde sie ihn daher genauso wieder gehen.

Aktuelle Artikel von Indrani Kaliyan

Operational Excellence in der Praxis – wie innogy den Wandel meistert

Hands-on-Mentalität und enge Zusammenarbeit – willkommen in der Operations Practice